Plenum/2024-06

Aus C3D2
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Plenum vom C3D2 im Juni 2024

tags: protokoll plenum c3d2 2024
vergangenes Plenum kommendes Plenum
2024-05-02 2024-07-04

Berichte

Berichte sind Informationen, die nur bekanntgegeben werden. Der Abschnitt dient nicht für Debatten.


Bericht Infra

Es war ja eine Umstellung der regelmäßigen Treffen auf donnerstags umgestellt werden. Das hat bisher nicht geklappt, da kein guter gemeinsamer Termin gefunden werden konnte.

  • user:Astro und user:t3sserakt werden einen Termin - halt an einem geeigneten Donnerstag - ansetzen, der dann selbstverständlich auf der Website bekanntgegeben wird.

Bericht Datenspuren

  • Bisher nur 15 Einreichungen
  • Bitte Werbung machen!
  • Zentralwerk wegen Mietvertrag anhauen [[user:chrissy]
  • GNU Taler als Bezahlsystem (friendly Test mit GLS) user:t3sserakt
  • Terminal für Bitcoin-Akzeptanz (Onchain, Lightning, Chaumian eCash) inkl. NFC und Belegdrucker steht bereit user:wolf
  • https://a-dresden.org/a-tage/

Bericht Chaos macht Schule (CMS)

Bericht (CCC) Regio

Bericht CCC
  • Das Datum der MV (Mitgliederversammlung) wird bis zur anstehenden GPN (2024-05-30) bekannt gegeben sein.
  • Termine:
    • bevorzugt: 2025-04-06
    • backup: 2025-05-18
  • Ort wird noch gesucht

Bericht chaos.jetzt (5)

https://chaos.jetzt/articles/jetzt5-tickets-verfuegbar.html https://c3d2.de/news/event-20240525-chaos-jetzt.html https://tickets.chaos.jetzt/jetzt6/

Konkretes Feedback von den Teilnehmern? + im Raucherraum wurde auf Wunsch der Teilnehmer (überwiegend?) nicht geraucht + mit der Bereitstsellung der Räume herrschte Zufriedenheit + es gab teilweise Beschwerden über Anwesende höheren Alters – die Anforderung Exklusivität wurde vorab nicht geklärt

Ankündigung Veranstaltung Håck ma’s

https://hack-mas.at/

Beim Schloss in Ottenschlag hat sich ein magischer Riss durch Raum und Zeit geöffnet. Hier treffen Håcker*innen und Magie aufeinander. Dadurch verschwimmen die Grenzen zwischen Drinnen und Draußen, Camp und BarCamp, Hackathon und Slackathon.

Kein Assembly nötig (möglich), soll wohl extrem chillig sein, aber dennoch produktive Atmosphäre.

NixCon 2024 Europe

Bericht ChaosZone

Bericht Zentralwerk (Genossinnenschaft & Co)

  • user:w01f hat user:winzlieb im Mai vertreten, da waren Finanzen Thema, es gibt Bedarf für kreative Lösungen und Ideen die mehr Mitwirkung zur Folge haben

Bericht Netzbiotop Dresden (Verein)

nix

Bericht Mobile Jugendarbeit Pieschen

  • user:Lino war bei der Mobilen Jugendarbeit Pieschen, um mal Kontakt herzustellen. Die sind, bei allen Problem die junge Menschen (<27a) haben ansprechbar. Die MJA würde gerne mal während ihrer Straßenarbeit bei uns vorbeikommen.
  • Sie könnten sich auch vorstellen bei den DS einen Infostand zu machen.
  • Die MJA hat darauf hingewiesen, dass SafeDD bei Problemen mit Wohnungslosen (>=27a) helfen kann.

Bericht Teilnahme GPN22

  • user:vater Menschen wie ich sind “spontan” zur GPN gefahren. Organisiert war wohl nix. Es gab eine Tischgarnitur als ChaosZone, die mir zu klein erschien, weswegen ich mich da kaum aufhielt. In meiner Wahrnehmung waren weit mehr als 5 Menschen vom C3D2.

Bericht Nachbereitung vergangenes Plenum

Web-Präsenz des C3D2

  • Bei einem CMS Meeting bei welchem ich (user:Katzenman) zufällig anwesend war wurde festgestellt, dass unsere derzeitige Webpräsenz auf Mobilen Endgeräten nicht wirklich Nutzerfreundlich ist.
  • user:Katzenmann würde sich gerne bereit erklären eine neue Webseite für den C3D2 zu bauen und hätte deswegen gern eine Liste von Anforderungen, die diese neue Webseite erfüllen soll.
  • user:Katzenmann Kann heute leider nicht anwesend sein, Punkt gerne trotzdem bearbeiten oder auf das Nächste Plenum verschieben
  • user:vater Den Ansatz nach Anforderungen zu fragen finde ich toll. Danke! Ich wäre dankbar, wenn das (auch) “langfristig” vermerkt werden könnte. https://wiki.c3d2.de/wiki/Website ?
  • user:sandro siehe https://gitea.c3d2.de/xyrill/website-redesign für einen älteren Anlauf und https://gitea.c3d2.de/aviac/c3d2-web-zola für einen neueren
    • user:aviac danke fuer das shout out, ich hab mal ein README erstellt, falls sich das jemand mal anschauen will
  • user:w01f aus meiner Sicht braucht es kaum mehr als CSS dafür, die Struktur kann weitgehend erhalten bleiben und kann ggf. durch Klassenangaben und wenige Umsetzungen der Klassen in Elemente via XSLT ergänzt werden.
  • Wenn aber das Ziel ist, XSLT loszuwerden, ist das eine ganz andere Frage.
  • Es gibt tatsächlich Anforderungen hinsichtlich Interaktionen wie Formulare für Kalendereinträge.
  • Anscheinend baut gerade jemand von CMS ein Replacement, wäre schön wenn diese Person dies irgendwie bekannt macht, damit keine Aufwände dupliziert werden.

Anforderungen Website 2024

  • Es müssen mehrere gefilterte Feeds (RSS/Atom) zu Nachrichten und Podcasts herausfallen. user:vater user:Astro
  • Es müssen Alternativformate für Podcasts berücksichtigt werden bei der Darbietung in HTML und Feeds. user:Astro
  • Es muss ein Kalender (iCal(/xCal)) zu Terminen herausfallen. user:vater
  • Es muss eine Verwaltung als (plain text) Code möglich sein. user:vater
  • Es muss eine Verwaltung der Versionen vom Code (etwa git) möglich sein. user:vater
  • Es soll RWD sein. user:vater
  • Es soll ohne das Laden Code beim Client (JavaScript & Co) benutzbar sein. user:vater
    • user:sandro falls Dinge wie der Kalender nur mit JS laden, ist das wohl okay, ohne wird es wohl nur schwer möglich sein
  • Es kann ein WUI(/GUI) für die Verwaltung der Website, insbesondere von Inhalten, geben. user:vater
    • user:sandro beißt sich massiv mit der Code Verwaltung in Git und Code exportieren aus wysiwyg ist eigentlich immer unzufriedenstellend
    • user:sandro meiner Meinung nach zu streicehn
    • user:wolf wysiwym kann ein Kompromiss sein
  • Es kann eine Gliederung in Teile (“backend”/“frontend”; einständige Anwendung, wie Kalender) user:vater
  • Es kann “headless” sein. user:vater
  • Es kann Spuren von Rust oder Haskell enthalten. user:vater
  • Es kann Spuren von Nix enthalten. user:vater
  • Es soll keine bisherigen URLs kaputt machen. user:Astro
  • Es soll Microformats einbinden. user:Astro
  • Daten aus SpaceAPI sollen weiterhin dargestellt werden, insb. Status Open/Closed/Full user:wolf
    • weitere Sensoren dürfen gerne eingebunden werden
  • user:vater Schön, dass so viele Inhalte (Initiative und Anforderungen) hier beim Plenum gesammelt wurden. Ich möchte vorschlagen, dass sich alle Interessierten eigenständig - also außerhalb vom Plenum - treffen. Das Ergebnis sollte dann zum kommenden Plenum vorgestellt (und vielleicht notwendiger Weise noch einmal diskutiert) werden.
  • user:t3sserakt Ich kümmere mich darum.
Beschluss
t3sserakt kümmert sich um die Sammlung (und Konservierung) von den ermittelten Anforderungen an die Website vom C3D2.

Wecken von Menschen, die im Space nicht über Nacht bleiben sollen reloaded

  • von user:vater
  • user:vater 2024-05-28T00:11 gab es erneut ein vergleichbares Vorkommnis. (Trotz Hinweisen im wachen Zustand wurde sich das Sofa zum “Ruhen” genommen. Beim späteren Ansprechen (mit der Aufforderung zum Gehen) wurden die Augen gleich wieder verschlossen.) Es waren 5 - 6 “übliche” weitere Menschen vor Ort. Nahezu alle baten zum Gehen auf und boten Hilfe an. Es wurde nun (vergleichsweise) lange gewartet. Während eines zeitlichen Fensters, wo alle den Raum verlassen hatte, um die Möglichkeit zum Gehen zu schaffen, wurde das Telefon mit den Notfallnummern bereitgelegt. Der dann gleich angerufenen Mensch schlug das Warten von einer halben Stunde und das Rufen vom Rettungsdienst vor. T01:30 kam “von selbst” der Rettungsdienst. Die beiden Menschen telefonierten mit der Kontaktperson. (Die Kontaktperson hatte den Rettungsdienst gerufen, vermutlich nach dem erfolglosen Rückruf bei der Person.) Letzlich nahm der Rettungsdienst den Menschen stützend mit.
  • user:vater Wie auch immer es zu den Umständen kommt: Es ist nicht klar was und wie das angemessene Verhalten ist, zumindest für mich. Ich war dankbar, dass wer sich mit der Kontaktperson, die beim Telefon hinterlegt war, auseinandergesetzt hat. Aus meiner Sicht muss stets mindestens eine Person vor Ort sein, die die Bereitschaft hat sich in solchen Situationen zu kümmern (, also zu wecken und aus dem Zentralwerk zu begleiten). (Ich kann das nur, wenn mir klar ist wie mich zu verhalten habe. Aktuell ist das nicht der Fall, da der Mensch dazu keine klar erkennbare Aussage gemacht hat.)
  • user:Makuru Entschuldigung, dass ich nicht immer pünktlich gegangen bin.
Beschluss
Die Person soll 20:00 Uhr gehen, wenn sie 20:30 Uhr nicht gegangen ist, dann 7 Tage Hausverbot. Bei Nichtansprechbarkeit der Person, den Bruder Informieren.
Beschluss
Lino baut eine Lösung zur Information des Bruders, der sich bereit erklärt erreichbar zu sein
  • Der Bruder unterstützt und ruft ihn rechtzeitig zur Erinnerung an

Diskussion Chaos.jetzt

  • Fortsetzung des TOPs “Bericht Chaos.jetzt”

Feedbackfragen an Chaos.jetzt

Beschluss
Crissy verschickt die folgenden Fragen
  • War die WLAN-Versorgung und Internetanbindung ausreichend?
  • War die Kommunikation vorab zwischen der Orga und dem C3D2 ausreichend, bzw. was hätte zusätzlich geklärt werden sollen?
  • Es gibt bei uns Unklarheit darüber, ob ihr die gesamten Räumlichkeiten während der Veranstaltung ausschließlich für Menschen unter 27 zugänglich haben wolltet. Wie war da eure Erwartungshaltung?
  • Gab es Probleme mit der Anwesenheit von Menschen über 26?
  • Wie wurden Getränke und Verpflegungsmöglichkeiten empfunden?
  • Gab es Probleme mit der Zugänglichkeit von Räumen?
  • Waren die zu Verfügung stehenden Räumlichkeiten und das Gelände des Zentralwerks ausreichend?
  • Haben Gerüche oder Sauberkeit gestört?
  • Gibt es sonst noch etwas, dass ihr uns gerne mitteilen möchtet?

Feedbackfragen an die Mitglieder/Aktiven/Besucher/… des C3D2

  • Hast du vor Veranstaltungsbeginn von der Chaos.jetzt-Veranstaltung im Mai gewusst?
  • Hast du vor Veranstaltungsbeginn vom Rauchverbot gewusst?
  • Gibt es sonst noch etwas, dass du zur Chaos.jetzt-Veranstaltung bei uns sagen willst?
  • Hast du vor der Veranstaltung von einer Altersgrenze für das Wochende gehört/gelesen?
  • Wie hast du die Sauberkeit nach der Veranstaltung wahrgenommen?

Intention vater

  • Mit meinem Redebeitrag bei Berichte wollte ich nur darauf hinaus, dass wir klar formulieren müssen, wenn wir Konzepte haben, etwa wie die Durchführung bei chaos.jetzt. Sowohl nach innen, als auch nach außen, muss klare Formulierung stattfinden. Klassischer Weise passiert das durch Texte, die verbreitet werden.

Plenumseffizienz

Berichte / Beschlüsse

  • user:Lino Das Plenum möge beschließen: :::info Berichte werden vor dem Plenum vorbereitet :::

Abstimmungsergebnis * J ✅ * N * E

Küche

  • user:Lino :::info Vor dem Plenum wird ab 18:00 gemeinsam gekocht. Die Küche ist am ersten Donnerstag des Monats von 19:30 bis zum Plenumsende geschlossen. :::

Abstimmungsergebnis * J * N * E ✅

Wir versuchen vor dem Plenum ab 18:00 gemeinsam zu kochen.


Sonstiges

kleines weiteres Thema

Wozu auch keinesfalls was beschlossen werden muss.

Bestellung Getränke 2024-05-23

chaos.jetzt, ab 2024-05-24 meets “dringliche” Beschaffung von Getränken

Bestellung Getränke 2024-05-23 HFS Getränke

5 flora 4 kolle 4 jolle 5 kilimo 2 zotrine 3 premium cola 3 mate mate 2 molekühl 2 lößnitz 2 lipz rhabarber 1 lipz johannisbeere 8 wostock (blumenstrauß aller 8 sorten)

vater hat Werte zur Ermittlung umgestellt. Beispielsweise war für Flora es so eingestellt, dass allein 11 Kästen Flora bestellt wurden wären. (Nach der Umstellung wären es 3 gewesen.)

Da keine Lieferung am Folgetag noch möglich war, wurde Freitag früh selbst die Anlieferung (Abholung vom Getränkehandel) organisiert.

Bestellung Getränke 2024-05-23 EKS

6 club-mate mate 1 club-mate zero 1 club-mate kraftstoff 1 club-mate granat 2 club-mate winter 0 club-mate cola 2 lapacho original 3 koka mate

Dank Tim und Mario konnte da die Lieferung “spontan” erfolgen. Danke! (EKS rules!)

Interfug 2024

user:lino
lol