HQ/Schlüssel

Aus C3D2
(Weitergeleitet von Schlüssel und Karten)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

s.a.

Schlüssel

übliche Schlüssel und Karten

Noch existierende Karten aus der Lingnerstadt dürfen gerne selbst dort abgegeben werden. Das Pfand für Schlüssel deckt die Beschaffungskosten je Stück ab, daher kann der Betrag je nach Charge aus der der Schlüssel stammt sich unterscheiden.

Übersicht zur Verteilung für Schlüssel und Karten
Schlüssel
Name Besitz Bedarf/Kommentar Pfand
Darkwake ja
bigalex ja
blitz ja
Astro ja, an nac geborgt, von eri geborgt
_john ja
alien8 ja
dodo nein ja
payload ja
Tristan-777 ja
louis ja
poelzi ja Zentralwerk B10401: 1x 21 €
matthias ja
Mr.Smith ja
flux ja
vv01f ja Zentralwerk B10401: für 21€ EA im Elbepark nachgefertigt
nek0 ja Zentralwerk B10401: 1x 21 €
santex ja
wb7 ja
tranquillo ja
blastmaster ja
nac ja Zentralwerk B10401: 1x 21 €
tboston ja Zentralwerk B10401: 1x 21 €
j03 ja Zentralwerk B10401: 1x 21 €
xyrill zurzeit verliehen an Winzlieb Zentralwerk B10401: 1x 21 €
Honky ja Zentralwerk B10401: 1x 21 €
Sandro ja 26,85 €

Mifare Classic 1k

  • 2024-01 wurden im Zentralwerk NFC-Tags für elektr. Schlösser eingeführt.
  • der C3D2 hat 3 Tags erhalten
  • noch funktioniert der Türcode / Tür-Code / PIN, dessen Abschaffung aber bereits diskutiert wurde
  • Weitere Tags sind denkbar, Absprache mit dem ZW wäre anzuraten
NFC-Tags
Name Besitz Bedarf/Kommentar Pfand
t3sserakt ja 0
winzlieb ja 0
Vorstand ja 0
Resourcen zu den verwendeten Tags
Informationen aus einem Dump der NFC-Tags ohne die eigentlichen Credentials
Filetype: Flipper NFC device
Version: 4
# Device type can be ISO14443-3A, ISO14443-3B, ISO14443-4A, ISO14443-4B, ISO15693-3, FeliCa, NTAG/Ultralight, Mifare Classic, Mifare DESFire, SLIX, ST25TB
Device type: Mifare Classic
# UID is common for all formats
# UID: first 7 byte of blocks
# ISO14443-3A specific data
# > The ATQA, SAK and ATS values can be used to identify the manufacturer, tag type and application.
ATQA: 00 44
SAK: 08
# Mifare Classic specific data
Mifare Classic type: 1K
Data format version: 2
# Mifare Classic blocks
# 64 blocks starting with UID +5 more byte
# every 4th block is: FF FF FF FF FF FF FF 07 80 69 FF FF FF FF FF FF
# all other bytes are 00