Server Monitoring

From C3D2
Revision as of 14:02, 22 February 2009 by Leon (Talk | contribs)

(diff) ← Older revision | Latest revision (diff) | Newer revision → (diff)
Jump to: navigation, search

Dank tristan haben wir mit ziercke eine eigene Maschine, die fuer das Monitoring unserer Server zustaendig ist. Darum kuemmern sich leon und astro.

Weil wir Spielkinder sind, haben wir dort ganz viele Monitoring-Systeme installiert. Wir probieren halt gern alles aus, und nein, das ist nicht sinnlos ;-)

Momentan laufen dort Munin, Nagios, Collectd und Smokeping.

Contents

Munin

  • Munin macht uns vorallem schoene bunte Graphen (und sorgt damit immer fuer ausreichend load auf der Maschine)
  • keine Notifications, wenn ein Server abbrennt, weil Munin das einfach schlecht kann
  • Web-Interface: http://ziercke.hq.c3d2.de/munin/
  • Neue Nodes hinzufuegen:
    • munin-node auf dem Node installieren
    • in der /etc/munin/munin-node.conf die 172.22.99.14 allowen (kann noch kein ip6...)
    • die gewuenschten Plugins aus /usr/share/munin/plugins oder je nach Distribution auf /usr/libexec/munin/plugins nach /etc/munin/plugins linken (Es gibt auch Wildcard-Plugins, siehe doku)
    • leon oder astro bitten, den Node im Master aufzunehmen

Nagios

  • Nagios beobachtet unsere Hosts und checkt vorallem auch die Services
  • Weil Nagios das gut kann (und vorallem nicht damit nervt), macht Nagios Notifications, wenn ein Host oder ein Service ausfaellt. Diese laufen in unserem MUC-Channel auf.
  • Web-Interface mit guest-account: http://fnord:eris@ziercke.hq.c3d2.de/nagios
  • Neue Nodes hinzufuegen: leon kontaktieren.

Collectd

  • Collectd ist Konkurrenz von Munin.
  • Hat einige Vorteile und einige Nachteile
  • Web-Interface: http://ziercke.hq.c3d2.de/collection3/bin/index.cgi
    • Wenn man da eine Uebersichtsseite mit vielen Graphen aufruft, hat die Kiste erstmal nen Load von >8, da die Graphen on the fly per cgi generiert werden.
  • Fuer neue Nodes astro kontaktieren.

Smokeping

  • Der beobachtet unsere IPv6-Anbindung mittels eines ping6 noc.sixxs.net.
  • Ist vorallem aufgrund der huebschen fluffigen Graphen da, ansonsten koennte Munin genauso gut.
  • Wir koennen auch weitere Ping-Ziele hinzufuegen, allerdings nur IPv6, denn Smokeping kann nur entweder v4 oder v6 (indem man den Ping-Befehl auf ping oder ping6 setzt)
  • Kontakt ist leon
Personal tools
Namespaces

Variants
Actions
Navigation
Tools