Ruby: Unterschied zwischen den Versionen

Aus C3D2
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Instanzmethoden definieren die nur einer Instanz gehören)
(Instanzmethoden definieren die nur einer Instanz gehören)
Zeile 2: Zeile 2:
 
==Instanzmethoden definieren die nur einer Instanz gehören==
 
==Instanzmethoden definieren die nur einer Instanz gehören==
 
Der folgende Code generiert auf dem Objekt a der Klasse A die Instanzmethode chunky. Diese Methode ist nur auf dem Objekt a verfügbar und nicht auf dem Objekt b.
 
Der folgende Code generiert auf dem Objekt a der Klasse A die Instanzmethode chunky. Diese Methode ist nur auf dem Objekt a verfügbar und nicht auf dem Objekt b.
<pre>
+
<source lang="ruby">
 
class A;end
 
class A;end
 
a = A.new
 
a = A.new
Zeile 19: Zeile 19:
 
end
 
end
  
</pre>
+
</source>
  
  
  
 
{{Rübÿ Spëëd Mëtäl Cödïng}}
 
{{Rübÿ Spëëd Mëtäl Cödïng}}

Version vom 28. Mai 2007, 14:20 Uhr

Instanzmethoden definieren die nur einer Instanz gehören

Der folgende Code generiert auf dem Objekt a der Klasse A die Instanzmethode chunky. Diese Methode ist nur auf dem Objekt a verfügbar und nicht auf dem Objekt b.

class A;end
a = A.new
b = A.new
a.send(:instance_eval) do
  class << self
    define_method :chunky do 
      puts "bacon"
    end
  end
end

# oder in kurz
def a.bacon
  puts "chunky"
end


Speed metal coding 64x64.jpg
Rübÿ Spëëd Mëtäl Cödïng
Coders: Astro | Conny | Sven
Projects: CacaANSICam | Date Determinator | DVB-Scraping | Filmnächte-Scraping | GeeKal | Gruntmaster | Harvester | Hirn | Irb | Jargon-File | Ruby-MediaWiki | Miniwebserver | Momomoto | Pentabarf | Podcast-fetching | Ruby | Ruby-Geekend | Ruby und Ruby on Rails | Sedusa | VDS-Badges | Xmotoctl | Youtube-Scraping