Pentaradio 2010 02

From C3D2
Revision as of 18:08, 11 March 2010 by Herr flupke (Talk | contribs)

(diff) ← Older revision | Latest revision (diff) | Newer revision → (diff)
Jump to: navigation, search

Contents

23.2.2010: Back to the roots - The new Time Sharing Computing on the Horizon

Inhalt

In der guten alten Zeit war das Time Sharing Verfahren eine Revolution. Nutzer konnten quasi parallel per Terminal auf Kisten hacken, die heute locker von einer Armbanduhr emuliert werden können. Danach kam eine Epoche, in der sich Leute hochgezüchtete GHz-Boliden unter den Schreibtisch stellten. Mit dem Web 2.0 und deren Bedienelementen wie Smartphones, Netbooks oder neuen Geräteklassen wie dem angekündigten iPad scheint dieses Benutzungsmodel zurück zu kommen. Der Großrechner ist die Cloud und das Terminal das Netbook.

Über diese Entwicklung möchten wir mit Euch reden. Welche Chancen bietet sie, welche Risiken? Wie arbeitet Ihr heutzutage mit Eurem Computer, Handy, ...? Ihr seid herzlich eingeladen anzurufen (0351/32 05 47 11) oder im c3d2 Channel mit uns zu chatten.

Gäste

Steve Mobs

Hack des Monats

news

Links zum Thema

Mitschnitt

  1. pentaradio24 vom 23. Februar 2010 (Ogg Vorbis, 100.7 MB)
  2. pentaradio24 vom 23. Februar 2010 (MPEG-Audio, 94.8 MB)
Personal tools
Namespaces

Variants
Actions
Navigation
Tools