Musik: Unterschied zwischen den Versionen

Aus C3D2
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
Zeile 1: Zeile 1:
Im GCHQ spielt sich Musik am einfachsten über den <code>mpd</code> ab. Dieser läuft auf cider.
+
Audio abspielen auf den Lautsprechern im [[proc]] erfolgt im einfachsten Fall entweder
 +
* per webfrontend auf [[storage]]: http://mpd.hq.c3d2.de
 +
* per PULSE_AUDIO streaming vom eigenen Rechner direkt auf [[pulsebert]], der am Verstärker hängt
  
== Einrichten eines grafischen Frontends ==
+
Pulseaudio streaming geht einfach via:
 +
$ PULSE_SERVER=172.22.99.205 <dein-audio-programm>
 +
$ PULSE_SERVER=pulsebert <dein-audio-programm>
 +
 
 +
Das verwendete Programm kann dann vlc, mpd, firefox, text2spreech oder whatever sein.
 +
 
 +
== Einrichten eines grafischen Frontends für [[mpd]] ==
 +
 
 +
Kandidaten sind
 +
* ario
 +
* sonata
  
 
<pre>
 
<pre>
Zeile 17: Zeile 29:
 
== siehe auch ==
 
== siehe auch ==
  
* [[Cider#Quellen für Musik]]
+
* [[pulsebert]]

Version vom 31. Juli 2019, 18:16 Uhr

Audio abspielen auf den Lautsprechern im proc erfolgt im einfachsten Fall entweder

Pulseaudio streaming geht einfach via:

$ PULSE_SERVER=172.22.99.205 <dein-audio-programm> 
$ PULSE_SERVER=pulsebert <dein-audio-programm>

Das verwendete Programm kann dann vlc, mpd, firefox, text2spreech oder whatever sein.

Einrichten eines grafischen Frontends für mpd

Kandidaten sind

  • ario
  • sonata
$ aptitude install ario

Danach Ario starten und der Benutzerführung folgen. Dabei die Automatische Erkennung zum Auffinden von [cider] nutzen.

Quellen

siehe auch