Diskussion:PGP/Paperbackup: Unterschied zwischen den Versionen

Aus C3D2
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (geht das auch für einen ssh key?)
K (geht das auch für einen ssh key?)
 
Zeile 2: Zeile 2:
  
 
also so einen ssh key wollen sich bestimmt auch Menschen "ausdrucken".
 
also so einen ssh key wollen sich bestimmt auch Menschen "ausdrucken".
* Du kannst den SSH Key ebenfalls als QRCode/Datamatrix drucken; RSA dürfte wieder ein Aufspalten abnötigen, ECDSA und ED25519 hingegen sind klein genug für eine einzelne Grafik. Andererseits können die SSH Keys (ist selten nur einer; nach Verschlüsselung mit dem PGP Key) veröffentlicht werden. SSH Keys sollten an sich mit einem Passwort geschützt sein und können sinnvoll neben einem (ebenfalls durch gpg geschützten) password-store und kritischer Konfigurationsdateien abgelegt werden. --[[Benutzer:W01f|vv01f]] ([[Benutzer Diskussion:W01f|Diskussion]]) 21:48, 24. Jul. 2019 (CEST)
+
* Du kannst den SSH Key ebenfalls (und ganz ohne paperkey) als QRCode/Datamatrix drucken; RSA dürfte wieder ein Aufspalten abnötigen, ECDSA und ED25519 hingegen sind klein genug für eine einzelne Grafik. Andererseits können die SSH Keys (ist selten nur einer; nach Verschlüsselung mit dem PGP Key) veröffentlicht werden. SSH Keys sollten an sich mit einem Passwort geschützt sein und können sinnvoll neben einem (ebenfalls durch gpg geschützten) password-store und kritischer Konfigurationsdateien abgelegt werden. --[[Benutzer:W01f|vv01f]] ([[Benutzer Diskussion:W01f|Diskussion]]) 21:48, 24. Jul. 2019 (CEST)

Aktuelle Version vom 24. Juli 2019, 21:53 Uhr

geht das auch für einen ssh key?

also so einen ssh key wollen sich bestimmt auch Menschen "ausdrucken".

  • Du kannst den SSH Key ebenfalls (und ganz ohne paperkey) als QRCode/Datamatrix drucken; RSA dürfte wieder ein Aufspalten abnötigen, ECDSA und ED25519 hingegen sind klein genug für eine einzelne Grafik. Andererseits können die SSH Keys (ist selten nur einer; nach Verschlüsselung mit dem PGP Key) veröffentlicht werden. SSH Keys sollten an sich mit einem Passwort geschützt sein und können sinnvoll neben einem (ebenfalls durch gpg geschützten) password-store und kritischer Konfigurationsdateien abgelegt werden. --vv01f (Diskussion) 21:48, 24. Jul. 2019 (CEST)