Diskussion:MediaWiki

Aus C3D2
Version vom 14. September 2013, 21:13 Uhr von Vater (Diskussion | Beiträge) (Neuer Abschnitt $wgAllowUserCss auf true setzen)

Wechseln zu: Navigation, Suche

Konzept

Es sollen verschiedene "Arten" von Artikeln geben.

man
In Anlehnung an man hq, soll es weitere Artikel geben, die Empfehlungen für "how to survive" darstellen.
Dazu könnten zählen
Doku
Es sollte für Nachfolgende eine Beschreibung zur erfolgten Einrichtung von Hard- und Software geben.
Hardware
Beschreibung des vorhanden (und betriebene) Inventars
Software
Dienste und ihre Konfiguration
Projekte
Zum (Mit)Hacken sollen alle laufenden (aber auch potentiellen oder auch schon abgeschlossenen) Projekte beschrieben sein.
Veranstaltungen
Dazu gehören auch wiederkehrende Dinge (allgemein und im einzelnen), wie
  • Themenabende,
  • Radio

xmpp:

mediawikiwiki:Extension:Multi-protocol notification

--Rg (Diskussion) 06:33, 21. Aug 2013 (CEST)

"Kampagne" zum Wiki

vater ging einigen Menschen zu den Inhalten im Wiki "auf den Geist".

Neben dem Hauptproblem (Das Wiki ist hinsichtlich seiner Inhalte nicht aktuell gehalten und daher ist unklar, ob die Informationen überhaupt noch "richtig" sind.) wurde die fehlende Prominenz der Inhalte und ihren Änderungen kritisiert.

Für alle Menschen mit begrenzten Humor: Der nachfolgende Ausruf kann Spuren von dummen Bezügen auf politische Kackscheiße haben. Sie haben nichts mit der wahrgenommenen Realität zu tun.

"Durch das Wiki muss ein Ruck gehen."

Es gibt wohl verschiedene Ansätze. Allgemein muss wohl der Grundsatz gelten alles zweifelhafte muss angezweifelt werden.

Herangehensweise Mach neu!
Es soll neue Artikel 1. Ordnung geben. Mit Artikel 1. Ordnung sind zentrale Artikel gemeint, die der Ursprung von nachfolgenden Artikeln sein sollen. Praktisch sollen dort eben alle nachfolgenden Artikel eingehängt werden.
Artikel 1. Ordnung könnten dann beispielsweise nachfolgende sein:
Alle Artikel 1. Ordnung sind grundlegend zu überarbeiten.
Alle nachfolgenden Artikel, in denen in einem Artikel 1. Ordnung verwiesen wird, sind ab dem "Einbinden" (Verweis auf sie) grundlegend zu überarbeiten.
Die grundlegend Überarbeitung soll wie folgte vorgenommen werden:
Wenn der Artikel besteht:
  1. Bisherigen Inhalt {{nachfolgender Inhalt ist vielleicht veraltet}} als neue Zeile voranstellen.
  2. Bisherigen Inhalt sichten und alle Inhalte, die als "aktuell" bewertet werden können, in den neuen oberen Teil verschieben.
Wenn der Artikel noch nicht besteht: Artikel erstellen!
Bestehende Artikel, die vielleicht relevant sein könnten (aber eben noch nicht eingehängt und daher auch noch überarbeitet sind) werden in der Diskussion gesammelt und entsprechend bewertet.
Herangehensweise Ungeprüft wird geprüft!
Alle Artikel bekommen pauschal {{nachfolgender Inhalt ist vielleicht veraltet}} als neue Zeile vorangestellt.
Sollten Menschen des Weges kommen und den Artikel bewerten können, so ist Bewertung entsprechend abzubilden.
Es soll eine Art Vermerk {{nachfolgender Inhalt ist als aktuell gesichtet | ~~~~}} erstellt werden.
Es ist eine Bewertung von einzelnen Abschnitten möglich. Sollte der Artikel hinsichtlich der Bewertung unterteilt werden, so sind alle Abschnitte gleicher und höherer Ordnung zu bewerten.
{{nachfolgender Inhalt ist vielleicht veraltet}}
Die Bezeichnung der Vorlage soll besser sein. :-D
Die Vorlage {{nachfolgender Inhalt ist vielleicht veraltet}} beinhaltet eine gewisse Kategorie. Bei der Seite der Kategorie werden so alle Seiten angezeigt, die Bedarf zur Prüfung der Aktualität aufweisen.

$wgAllowUserCss auf true setzen

Mutmaßlich ist$wgAllowUserCss in der LocalSettings.php nicht auf true gesetzt. Kann das bitte (auf true) geändert werden?

Alle Benutzerinnen und Benutzer könnten sich so selbst ihr CSS definieren.

Einerseits möchte ich, zur Weiterentwicklung des aktuellen allgemeinen CSS, ein persönliches CSS "bauen". (Ich möchte nicht, wenn es nicht nötig ist, im common.css von uns allen herumspielen. Alternativ könnten wir aber auch ein eigenständiges CSS erstellen.) Das wäre nur kurzfristig.

Andererseits ist es ja aber auch nett, wenn sich alle ihren eigenen foo schustern können. Möge die Sicht aller einzelnen Benutzerinnen und Benutzer so schön sein, wie sie es sich basteln können (und wollen). Das wäre aber auch langfristig.

Sollte es begründete Bedenken geben, so wäre ich dankbar, diese würden unverzüglich hier vorgetragen werden.

--vater (Diskussion) 22:13, 14. Sep 2013 (CEST)