Diskussion:Hacker e.G.: Unterschied zwischen den Versionen

Aus C3D2
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Faltblatt als Code)
(Faltblatt als Code)
Zeile 105: Zeile 105:
  
 
== Faltblatt als Code ==
 
== Faltblatt als Code ==
 +
 +
Dieser Abschnitt gehört wohl besser zu [[VEBIT]] (aka [[WTF]]).
  
 
Es ist (schon in der frühen Zeit der Gründung) ein Faltblatt ([[wikipedia:en:folded leaflet]]) erstellt wurden. Es hat den Zweck die Genossinnenschaft vorzustellen. Zielgruppe sollen wohl alle (potentiell) Interessierte für die Mitgliedschaft bei der Genossinnenschaft sein.
 
Es ist (schon in der frühen Zeit der Gründung) ein Faltblatt ([[wikipedia:en:folded leaflet]]) erstellt wurden. Es hat den Zweck die Genossinnenschaft vorzustellen. Zielgruppe sollen wohl alle (potentiell) Interessierte für die Mitgliedschaft bei der Genossinnenschaft sein.

Version vom 24. Juli 2019, 14:53 Uhr

Domain

kurze Recherche (mit Fokus auf Verfügbarkeit und geringen Preis (unter 100 € je Jahr)

hack

  • coop
  • gmbh

heg

hackerinnen(eingetragene)genoss·inn·enschaft
  • coop
  • legal

.coop

wikipedia:en:.coop(wikipedia:de:.coop)

Ähnliches

Projekt von TUWAT

Das Projekt (des Aufbaus und) des Betriebes einer Genossinnenschaft könnte sich auch Projekt von TUWAT verstehen.

Vorteile (Gelegenheiten) wären

  • jährliches Zusammenkommen von Aktiven der Genossinnenschaft (fern von den sonst üblichen Lokalitäten)
  • Kennenlernen von anderen (innerhalb vom Chaos) Aktiven
  • Informieren bei direkt Aktiven über die Möglichkeiten ("Vereinfachung") bei der Realisierung über die Genossinnenschaft
  • Einholen von Meinungen über Verbesserungspotential der Genossinnenschaft "als Mehrwert für das Chaos"
  • Bereitstellen von Infrastruktur für die Veranstaltung durch die Genossinnenschaft (etwa durch ohnehin schon bereitstellbare Güter der Genossinnenschaft)

Schall und Rauch

  • heg
    oder auch HeG
  • ChaosComputerClubHackereiypereg
  • ChaosComputerClubCooperative eG
  • Cooperative Computer ConsumingConsumption eG (etwa CoCoCo oder Co3 (oder <o<o<o oder [0[0[0 (oder ©©©🄯🄯🄯 oder ¢∅¢∅¢∅ (oder <·<·<· oder <∘<∘<∘ oder c0c0c0))))

populäre Quellen zur Gründung

Dokumente

hackmd_SatzungUnkomplizierterGenossenschaftsgruendungsverein

Darstellung nach außen

förderungsfoo wanted?

Prüfungsverband

Suchen, Finden, Auswählen von einem Prüfungsverband (entsprechend der (verpflichtenden) Angehörigkeit gemäß § 54 GenG)

Übersichten
einzelne
ZdK Zentralverband deutscher Konsumgenossenschaften e.V.
https://www.zdk-hamburg.de/blog/2010/03/beendigung-kooperationsvertrag-mit-pv/

Faltblatt als Code

Dieser Abschnitt gehört wohl besser zu VEBIT (aka WTF).

Es ist (schon in der frühen Zeit der Gründung) ein Faltblatt (wikipedia:en:folded leaflet) erstellt wurden. Es hat den Zweck die Genossinnenschaft vorzustellen. Zielgruppe sollen wohl alle (potentiell) Interessierte für die Mitgliedschaft bei der Genossinnenschaft sein.

https://git.vebit.xyz/vebit/wiki/src/branch/master/Flyer0912.pdf Konkret wurde eine "Flugblatt" mit zwei Falzen (6-seitige Broschüre) als Prospekt erstellt. Diese initiale Form soll auch weiterhin verwendet werden.

user:vater hat den Wunsch, dass das Dokument (im Sinne von KISS) "getex" ist. user:vater erwartet sich dadurch eine nachvollziehbare Verwaltung (als Code) und eine Verwendung von (ausschließlich) freier Software für "Werbemittel".

latex meets leaflet?

--vater 15:51, 24. Jul. 2019 (CEST)