C3D2VPN

Aus C3D2
Version vom 25. Juli 2005, 14:43 Uhr von Astro (Diskussion | Beiträge) (Hinweis, dass das DIAC24 ist)

Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Idee ist, die Heimnetze von Willigen miteinander zu vernetzen. Das sollte über ein Mesh-VPN gehen. Also z. B. OpenVPN oder Tinc


Ich biete jedem, der bei CACert über 50 Punkte hat und somit Client-Zertifikate mit Common-Name sich erstellen lassen kann, an, einen OpenVPN-Tunnel mit meinem Server aufzubauen. Dort läuft auch schon ein BGPd, so dass auch das Routen der Privat-Netze möglich sein sollte. Bei Interesse bitte melden. Ich kann auch fertige Konfigurations-Dateien und eine Mini-Anleitung zur Verfügung stellen. -- Toidinamai 17:10, 25. Jul 2005 (CEST)

Das ganze nennt sich dann DIAC24. :-) --Astro 17:43, 25. Jul 2005 (CEST)