All-New-Pentamedia

From C3D2
Revision as of 14:58, 21 January 2011 by Klobs (Talk | contribs)

Jump to: navigation, search
(thumbnail)
Pentamedia

Dieser Artikel beschäftigt sich mit den Feature Requests für unsere damals geplante, jetzt verwirklichte, Verion einer Podcast-Veröffentlichungsplattform. Details zum aktuellen Stand findet man unter Pentamedia-Portal.

Contents

Neuorganisation Podcastsangebot C3D2

Was will man?

Auftrennen von penta* nach pentamedia, um ein einheitliches Portal mit verschiedenn Funktionen zur Verfügung stellen zu können.

Warum?

Es sollten bestimmte gewünschte Funktionen zur Verfügung stehen, die man im Standard c3d2-web nicht braucht/haben will. (s. Funktionen). Diese waren für "nur" pentaradio nicht so wichtig, da dies vor allem auf Live-Sendung aufbaute. Durch die Podcaste Formate stellt sich die Frage nach Feedback und Verlinkungen.

Struktur

(thumbnail)
Pentaradio
(thumbnail)
Pentacast
(thumbnail)
Pentamusic
  • *
    • Selektiert alle Kategorien
  • Pentaradio
    • Juni 2006
    • März 2007
    • April 2007
    • ...
  • Pentacast
    • 1
    • 2
    • ...
  • Pentamusic
    • 0x001
    • 0x002
  • Datenspuren
    • 2004
    • 2005
    • 2006
    • 2007
    • 2008
      • Audio
      • Video
    • 2009
      • Audio
      • Video
  • Themenabende
    • ...

Gewünschte Funktionen

Usability

  • HTML5 Player, damit wir nicht auf Adobe angewiesen sind.
  • Automatisches Anmelden der Feeds bei diversen Sites (Miro, feedburner, ...)

Auffindbarkeit in

  • iTunes [1] (ich hab kein iTunes)
    • Kann ich übernehmen. Gib mir nur ein Zeichen. Klobs 09:20, 23. Dez. 2009 (UTC)
    • done. thx klobs oder sonstwem :)
  • gPodder.net added

Kommentarfunktion

  • Normale Kommentare.
  • Kommentare via Microblogging (filtern nach Hashtags).
  • Jabber Bot der die Sätze dann als Kommentar postet.
  • Kommentare vllt. mit id versehen, über admin-bot kommentare wartbar machen (z.b. delete #pM #0x001 #0773 -> löscht pentamusic 0x001 kommentar nummer 0773)
  • Eventuell Emailadressen penta*@c3d2.de einrichten, dann mit entsprechender Weiterleitung auf die Moderatoren der Sendungen.
  • Problem: Spam. Was sind gute Captcha-Lösungen? Gibts da akzeptable Dienstleister?

Trackback/Pingback-Links

  • damit man sieht, wo der Podcast in Blogs erwähnt wird.
  • Problem: Spam. Da diese Posts per se automatisiert abgesetzt werden, können wir keinen Menschen nach einem Captcha fragen. Wir können versuchen automatisiert zu überprüfen ob die Quelle uns wirklich ernsthaft referenziert, aber auch das schaffen die Spammer.

"einheitliche", vordefinierten Satz an Hashtags

  • Dient auch wieder dazu, um podcasts auf microblogging diensten etc. zu identifizieren.
  • Bsp.: #pentacast1, #pentacast2, #pentaradio200912, #ta-raid
  • Vorschlag: nur #pentacast #pentaradio, #c3d2-ta, #pM -> genug info?

Microblogging

  • Microblogging(twitter/identi.ca)-Account pentamedia einrichten den man mit Bot via Jabber befüllen kann.
    • twitter.com/penta{radio|cast}
    • identi.ca/penta{radio|cast|music}

Rating

Eine noch viel leichtere Methode Feedback abgeben zu lassen ist ein Rating. Viele Websites machen das mit 1-5 klickbaren Sternchen. Das ist schon so konventionell dass es wirklich jeder versteht und schnell klicken kann. Bei der Menge Medienmaterial das wir bisher zu bieten haben wirkt sowas auch nicht mehr lächerlich.

Sendungsvorbereitung/-durchführung

  • Texteditor
    • kolaborativ (z.B. ähnlich zu lolpad[2] oder gobby)
    • Outliner aka. Spickzettel (?)
    • Linkliste
    • etc

Vereinfachung postings

Probleme

  • Dies erfordert ein Autorensystem mit guter Autorisierung und WYSIWYG-Formularen, das bläht den Umfang erheblich auf
  • Doppelte Datenhaltung mit C3D2-Web
    • entweder wir ziehen den textuellen Inhalt einfach von C3D2-Web rein (und umgehen ein Autorensystem)
    • oder wir lassen es automatisch git-Commits mit korrekter Autorenangabe erstellen und in C3D2-Web einpflegen
  • C3D2-Web ähnlich wie chaosupdates die Chaosmedia-Inhalte aggregieren lassen
Lösung
Artikel in C3D2-Web hat sich bislang immer als Hürde erwiesen. Newsbeiträge sollten komfortabel geklickt werden und bequem mit C3D2-Web synchronisiert werden können.

Links

  • Bei meinen Links sind oft sonderzeichen wie [ und ( drin. Wie krigegt man es hin, die URLs posten zu können, ohne sich um unicode u.a. scheren zu müssen?

Einheitliches Layout

  • Layout für Pentamusic machen
    • all done

RSS-Feeds

  • Alle Programme (und zugehörigen Beiträge) sollten in (getrennten) RSS-Feeds abonnierbar sein
  • Ebenfalls sollen alle Programme in einem gesammelten Feed abonierbar sein.

Encoding auf dem Server

  • Man möchte ein Mal hoch laden und der Server macht die Umwandlung in n Formate. OGG, MP3, High Quality...

Coding

Sprache: Ruby Erlang Haskell PHP Perl Python Java C
Astro hilft mit macht alles macht alles no way
koeart hilft mit (kann aber nix) hilft mit (kann aber nix) kann nix muss net sein hilft mit (kann aber nix) hilft mit (kann aber nix) hilft mit (kann aber nix) hilft mit (kann aber nix)
beanie hilft mit
Core hilft mit (kann aber nix) hilft mit (kann aber nix) hilft mit (kann aber nix) lieber nicht lieber nicht hilft mit (kann aber nix) könnte ich lieber nicht
Personal tools
Namespaces

Variants
Actions
Navigation
Tools