Server/wetu/Plenum

Aus C3D2
Wechseln zu: Navigation, Suche

Stand der Dinge

Grundsätze

einzelne Plena

2017-1

2017-02-09
Siehe auch

Zum 2. Plenum 2017 sollte eigentlich über das Thema Server/wetu gesprochen werden. Dazu kam es nicht. Es sollte ein eigenständiges Plenum dazu geben. Das wird nun eine Woche danach (2017-02-09) passieren.

Die zentrale Frage ist wohl:

  • Wer möchte den Server/wetu umziehen (von der aktuellen Instanz migrieren)?
  • Wohin soll der Server/wetu umziehen?
  • Gibt es gewisse Konzepte für den Host als Nachfolge vom Server/wetu?
  • Wer möchte (und kann) gewisse einzelne Dienste betreuen?

Vorbereitung

Gern kann dieser Abschnitt für Fragen, Antworten und Anmerkungen im Vorfeld genutzt werden.

Übertrag aus Plenum/2017/3#Server wetu
  • höhere Leistungsfähigkeit gewünscht
  • Konzept?

höhere Leistungsfähigkeit

Begründung: Arbeitsspeicherkapazität, Festplattenzugriffszeit und Prozessorgeschwindigkeit sind unzureichend.

Anforderungen/Wünsch dir was
  • SSD of some sort
  • ECC RAM of some sort >= 8GB
  • bare metal
  • flauschiger Hoster
  • clean network
Optionen zur Ersatz
Anbieter CPU Arbeitsspeicher Massenspeicher monatlicher Preis einmaliger Preis Link Ja, bitte! Nein, danke! Na wenns nich anders geht...
Manitu 6 Kern AMD FX-6300 16GB RAM 2x2TB HDD 59.99 € 0 € https://www.manitu.de/root-server/root-server-m/
Netcup 8 Kern Intel Xeon E5-2680V4 24GB RAM(ECC) 960GB SAS oder 120GB SSD 26.99 € 0 € https://www.netcup.eu/bestellen/produkt.php?produkt=1593 https://www.netcup.eu/vserver/vserver_guenstig_qualitaet.php ✓ ,weil V-Server (RAM lesbar für Hoster)
webgo 8 vKerne Xeon min. 1.5GHz 32GB RAM 1TB HDD - Raid 10 oder 200GB SSD 39.95 € 19.90 € https://www.webgo.de/root-server/root-vserver/ ✓ ,weil V-Server (RAM lesbar für Hoster)
und des Weiteren
  • Hosting im Zentralwerk
  • langfristiger Plan (Serverhousing bei IN-Berlin

Konzept

Können wir Zuständigkeiten festhalten?
Ergebnisse

2017-2

2017-02-23 21:12

hosting bei IN-Berlin

Eigentlich kann es losgehen, oder?

  • Mit IN-Berlin ist abgesprochen, dass (und in etwa wie) wir einen Server dort unterbringen.
  • Im Space ist ein geeigneter Server.

Was ist noch zu tun?

  • Antrag für die Unterbringungen bei IN-Berlin stellen
  • Server grob (oder sogar fein) einrichten
  • Server anliefern oder versenden (und einbauen oder einbauen lassen)

Einrichtung vom Server für das hosting bei IN-Berlin

  • Wer?
  • Was?
  • Wie?

Konzeptionelles

  • per se erst einmal alles nicht öffentlich
  • so viel wie möglich veröffentlichen nachdem es "gesichtet" (nach redaktionellem Veredlungsarbeitsschritt) wurde