Server/knusbert

Aus C3D2
Wechseln zu: Navigation, Suche


Vorlage:beinhaltet Redundanz
Hinweis!
Redundanz!
Es existiert keine Definition des Wertes für den zweiten Parameter. Entweder er falsch angegeben oder die Vorlage:beinhaltet Redundanz muss entsprechend angepasst (berichtigt) werden.



Hardware

CPU
Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU E6750@2.66 GHz
RAM
8 (4 x 2) GB
Board
ASUSTeK P5K
HDD
5,5 TB
  • 1 x 500 GB (IDE)
  • 3 x 1 TB (SATA)
  • 1 x 2 TB (SATA)
Crypto Accelerator Card
Hifn 7955

Betriebssystem

FreeBSD

Geplant war eigentlich Linux. Da jedoch ab Kernel 2.6 für die Crypto-Karte (Hifn) nur Treiber für 32 Bit vorlagen, wurde eine Alternative gesucht. Bei FreeBSD gab es den gewünschten Support für 64 Bit. :D

Massenspeicher

Partitionierung
Gerät Größe Verwendung
IDE 500 GB unbenutzt
SATA 1 TB (1) 1 TB ZFS rpool mirror; geli zvol + cpool (crypto)
SATA 1 TB (2) 1 TB ZFS rpool mirror; geli zvol + cpool (crypto)
SATA 1 TB (3) 1 TB
  • ZFS cbackup mirror 1 TB (crypto)
  • cmini mirror 30 GB (crypto)
SATA 2 TB 2 TB
  • ZFS cbackup mirror 1 TB (crypto)
  • cmini mirror 30 GB (crypto)
  • singlestorage 1 TB

Services

Übersicht zu den Jails (mit den einzelnen Diensten)
Domain (bestimmte) Services Beschreibung (Zweck)
cryptostorage.hq.c3d2.de wikipedia:de:Samba (Software)
  • Ablage von Daten, die im HQ für alle verfügbar sind
  • (Alle Daten sollen standesgemäß auf einem verschlüsselten Gerät abgelegt sein.)
exolastic.hq.c3d2.de wikipedia:elasticsearch
asterisk.hq.c3d2.de wikipedia:de:Asterisk (Telefonanlage) HQ/voip

Bezeichnung

  • .*bert
  • lustiges Wort, welches mit bert endet

frühere Verwendungen

Die Maschine war vor 2014-11 beim AStA TU Kaiserslautern und ist dorther ein indirektes Geschenk.

vater übernahm für den StuRa HTW Dresden einen Serverschrank vom AStA TU Kaiserslautern. Im Serverschrank befand sich der (vergelichsweise alte) Server. Eine Verwendung im HQ erschien passend.
Leider hatte der Server keine Festplatten (oder anderen Massenspeicher). daniel hatte noch Festplatten und verbaute sie einfach.