Plenum/2017/2

Aus C3D2
Wechseln zu: Navigation, Suche
Termin
2. Plenum 2017 (YOLD 3183)
Ermittlung
Konsens zum Plenum/2017/1#regelmäßige Plena
Beginn
2017-02-02 20:00:00
Pad
Bis zum Beginn vom Plenum bitte das Wiki nutzen.
pentapad:plenum-2017-2
Einladung
wäre nett

Moderation durch vater

Wünsche von vater im Vorfeld vom Plenum

  • Möglichst alle Inhalte, die besprochen werden sollen - so auch gern konkrete Vorschläge - schon in den Artikel eintragen. (Das können auch Verweise auf Stellen, wie das Wiki, das Redmine oder andere passende Seiten, sein.)
  • Mit bekannten Ansprechpersonen auch schon vorab Fragen klären.
  • vater Vorschläge zur guten Moderation unterbreiten.
  • ...

Wünsche von vater zum Ablauf vom Plenum

  • Zum letzten Plenum wurde vater angesprochen das Plenum zu moderieren. (Dem versucht er sich gern anzunehmen.)
  • vater hat sich seit dem letzten Plenum ein wenig Gedanken gemacht. Das Ergebnis davon sind folgende Vorschläge, die er gern "durchziehen" würde.
  • Es soll ein Plenum geben. Das Aufteilung in einzelne Gesprächsgruppen soll vermieden werden.
  • Spätestens nach 15 Minuten nach dem angekündigten Beginn geht es auch wirklich ernsthaft los.
  • Es wird darum gebeten nur im dringlichen (und wichtigen) Fällen das Plenum zu verlassen.
  • Es soll nach etwa 42 Minuten (mindestens 45 Minuten) eine Pause geben. Bei einer Pause nach 42 Minuten wäre die ideale Dauer der Pause 18 Minuten (um dann genau nach einer Stunde fortzufahren).
  • Wenn wer dem Eindruck hat, dass sie oder er nicht mit einem Redebeitrag drankommt, so soll das bitte kurz gesagt werden. Die Moderation wird dann eine Art Redeliste versuchen anzuwenden. Demnach sollten dann auch bitte nur diejenigen sprechen, die von der Moderation dazu aufgerufen wurden.
  • Einzelgespräche neben der Debatte als Plenum sollen vermieden werden. Die Moderation soll sich dann bemühen Störungen aufzulösen.
  • Es soll versucht werden zwieartige Gespräche, also das wiederholte Hin und Her von Einzelnen, zu vermeiden.
  • Störungen, insbesondere akustischer Gestalt, sollen vermieden werden.
  • Punkte sollen möglichst thematisch zusammenhängend abhandelt werden.
  • Vor der Eröffnung der Debatte zu einem Punkt wird von der Moderation gefragt, ob überhaupt wer aus dem Plenum darüber sprechen möchte. Ohne Meldung wird zum nächsten Punkt übergegangen werden.
  • Die Moderation bemüht sich um eine Sortierung der Punkte fürs Plenum.
  • Das Plenum soll höchstens bis 22:00 gehen. Bei dringlichen Fällen kann um eine halbe Stunde verlängert werden.
  • ...

Berichte

Bericht zu Datenspruen 2017

  • norbert

Bericht zum Zentralwerk

2017-01-12 fand ein erstes Treffen der "gewerblich" Mietenden statt. Ein ähnlich geartetes Treffen soll es 2017-02-09 geben.

Anfänglich sollte es um die (einigen wenigen) "Missstände" gehen. Letztlich wurde sich mehr Einanderkennenlernen und mehr Nachvollziehbarkeit (durch die Bereitstellung von Informationen) gewünscht.

2017-01-30 fand eine Generalversammlung statt. Die nächste soll es dann im Mai geben. (Selbstverständlich finden zwischenrein weiterhin die vierzehntägigen Treffen der Genossinnenschaft statt. Dabei ist bewusst jedes zweite Treffen offen für Mietende, wie etwa uns.)

Der Antrag zur Mitgliedschaft vom Netzbiotop wurde noch nicht behandelt. Es wird sich noch ein "Schreiben" (als Mail) mit einer möglichen Vorstellung gewünscht.
Es gab ein Art flip-chart zu den Themenbereichen und entsprechender Strukturierung (Zuordnung) vom ZW. Beispielsweise der Verein, der sehr für Kultur steht, war ein Thema.

grafische Darstellung der Statistik vom Matemat

Matemat hat eine grafisch aufbereitete Statistik von Mic92 erhalten. vv01f möchte dazu was erzählen.

Einzug

Werkzeug

Aufbewahren
Aufräumen
Pflege

alte Hardware sammeln

Keller mieten? :)

HQ-Schalter

kann zur Abschaltung aller Stromkreise genutzt werden (außer Kühlschrank und eventuell "Server-Steckdosen")

Alarmanlage

sinnvoller Schutz gegen Einbruch (Abschreckung, Meldung)

Kickern im Zentralwerk

  • Wo soll der Tisch zum Kickern hin?

Zugang in die Räume

Zahlenkombination für den Zugang an den Haustüren
Bestand und Beschaffung von Schlüsseln für die Eingangstür vom Space

Regeln zum Umgang mit Post

  • norbert

Einrichtung Job-Liste

  • norbert

Policy für Domains von Mail-Adressen auf den Mail-Verteilern

List-Policy: Mail-Adressen bei Google/Yahoo/GMX/...
  • Beim Regiotreff war das auch Thema bezogen auf die ML dies CCC e.V. – neue Regel für intern setzen?
  • Auf unseren ML sind teilweise Menschen mit GMail, GMX, Yahoo etc. unterwegs. Wollen wir das ändern?
  • Was können/sollten wir tun um es besser zu machen? (Zitat: Wenn nicht "wir", wer dann?)

33C3

Nachbereitung vom C3
  • Was fehlte? Was war sehr praktisch? Packliste verbessern… ggf. Anschaffungen für kommende Veranstaltungen.
  • DECT? (POC hatte Geräte für wichtige Tätigkeiten übern Durst, ggf. kann dieser Pool erweitert werden)
  • Strom?

Familienleben

der C3D2 als Teil vom großen Chaos

vater behauptet, dass wir uns unverhältnismäßig wenig ins Familienleben einbringen.

  • Ist das Absicht oder bekommen wir es nur nicht organisiert?
  • Wollen wir uns vornehmen das künftig besser zu machen? +1
  • Was ist dazu notwendig und wie bekommen wir das dann auch hin?
BTW: Was steht da eigentlich alles so an? (Wo können/sollten wir uns einbringen?)

Plena planieren

Kultur zum Abhalten von Plenen
  • Sollte es wiederkehrende Inhalte geben?

OpenData der Stadt Dresden

vater fragt sich was die Ergebnisse bzw. die Ereignisse durch die mehrheitlich Konstellation Linke(/Piraten)/Grüne/SPD zum Thema OpenData sind.

Bekanntlich gab es erfolgversprechend Datenspuren 2014/Veranstaltung/OpenData meets Stadtrat. Das Motto lautete Was bringt der neue Stadtrat an Daten? OpenData zu Dresden - Was kann erwartet werden und was muss gehackt werden?. Wollen wir da mal als C3D2 unter der Banner OpenData Dresden nachfragen.

Linuxer Chemnitztage/2017

als CCC Sachsen?! – jasle will die Einreichung machen (Bezug: c3d2@ 2017-01-02T19:26:42+0100)
  • Wie muss sich im C3D2 und mit anderen aus dem Chaos koordiniert werden?
  • Was muss mindestens vorbereitet werden? => s. Fußnote
  • Was wollen wir als C3D2 da sonst noch so machen? (außer Projekt "Weißer Fleck")
  • Achtung! Die Frist zur Anmeldung endet 2017-01-08.

storage ist kaputt

fixed?

anteilig!

Die Datenbank zur Konfiguration vom FreeNAS wird nun täglich in den Pool kopiert. Die fehlende Datenbank war nämlich das einzige Problem für eine triviale Wiederherstellung vom zuvor bestehenden Stand.

Eventankündigungen

Mehr Mut zu Events! (Auch wenn es bloß Mitschnitte gucken ist.)

Themenabende

Bitte, bitte!

Technik auf dem Dach

Wir haben Kabel auf dem Dach.

Funkstrecken aufbauen?

Wer redet mal mit Freifunk/FBN/AGDSN für flotte, lokale Peerings?

Astro-foo

vater erwähnt Idee von @gmx zur Verwendung von Teleskop usw.. (Dabei geht es nur um den Empfang.)

Medien

ftp.c3d2.de

media.ccc.de

  • Wir wollen unsere alten DS- und TA-Mitschnitte auch da haben.
  • torrents sterben!11

Server wetu

weg migrieren?
  • höhere Leistungsfähigkeit gewünscht (Arbeitsspeicherkapazität, Festplattenzugriffszeit und Prozessorgeschwindigkeit sind unzureichend.)
  • Konzept?

alternativen

Anbieter CPU Arbeitsspeicher Massenspeicher monatlicher Preis einmaliger Preis Link
Netcup 8 Kern Intel Xeon E5-2680V4 24GB RAM(ECC) 960GB SAS oder 120GB SSD 26.99 € 0 € https://www.netcup.eu/bestellen/produkt.php?produkt=1593 https://www.netcup.eu/vserver/vserver_guenstig_qualitaet.php
Manitu 6 Kern AMD FX-6300 16GB RAM 2x2TB HDD 59.99 € 0 € https://www.manitu.de/root-server/root-server-m/
webgo 8 vKerne Xeon min. 1.5GHz 32GB RAM 1TB HDD - Raid 10 oder 200GB SSD 39.95 € 19.90 € https://www.webgo.de/root-server/root-vserver/
Hosting im Zentralwerk  ??  ??  ??  ??  ??

EOF

kommende Themen

  • 34C3
    • gemeinsame Unterkunft
      • Abrechnung über das Netzbiotop?
      • Ermittlung des Bedarfs
      • Festlegen des Verfahrens zur Anmeldung und Bezahlung
    • Assembly als C3D2 (only)
      oder gemeinsam mit anderen Gruppen (alus CCC Sachsen (oder sowas))
  • SHA2017
    Mir nach! Ich folge euch!
  • Zentralwerk
    • Mitgliedschaft bei der Genossenschaft
      • Teilnahme an den Treffen der Genossenschaft
    • Teilnahme an den Treffen mit den Mietenden
  • Kulturbüro Dresden
  • Redmine vs. MediaWiki
  • Betreuung (systematische Dokumentation) der Server/Instanzen (Container)/Dienste des C3D2
  • Sauberkeit im Space
  • Ordnung im Space

kommendes Plenum


Einzelnachweise