Plenum/2017/1

Aus C3D2
Wechseln zu: Navigation, Suche
Termin
1. Plenum 2017 (YOLD 3183)
Ermittlung
koeart (Ankündigung zur Terminierung am Rande der Intern:Netzbiotop/Mitgliederversammlung/2016/2)
Astro (Einladung an lists:c3d2 2017-01-03)
Beginn
2017-01-05 20:00:00
Pad
pentapad:plenum-2017-1
  • Elektrikman möchte gern über Elektrikdinge reden
  • Schimmel Raucherraum

Einzug

Durchlauferhitzer

Durchlauferhitzer wird vermisst
Anwendungsbereich Handwaschbecken

Küche

Lampen

  • Werden noch Leitern gebraucht?
  • Ggf. als Anschaffung übers Zentralwerk (Kontaktperson: Vater)
    • Vater spricht das Thema am Montag 9.1.17 beim ZW-Plenum an
  • Variante A: Leuchtstoffröhren
  • Variante B: LED-Fluter Richtung Decke +1+N²
  • Hauptraum: Zweiter Leuchtstoffrührer
  • Wir wollen beides: Leuchtstoffröhren die wir noch über haben, bigalex sucht LED-Fluter raus

Folien vorm Fenster

1 Gegenstimme
  • In den kleinen Raum sollen die übrigen (hier noch verfügbaren) Folien angebracht werden.
  • vater bietet an, dass die Beschaffung durch ihn übernommen wird. In den großen Raum könnten neue Folien mit <<</>>-Muster: Aber was? Wer designed?
  • Wer zuerst zuckt (Folien vs. Gardinen) gewinnt. Das kann auch der blickhemmende Schmutz sein.

Feuerlöscher prüfen

Justus lässt mal den Feuerlöscher (Schaum) prüfen. – Ein (Freiheits-)CO2-Löscher steht neben dem Serverschrank; ggf. Thema für die e.G..

regelmäßige Plena

öfter Plenum?
  • Einmal im Monat Plenum, erster Donnerstag im Monat
  • möglich wäre dabei auch dyn. Teile der großen Plena-TO abzuarbeiten
  • möglichst automatisiert
  • vater soll (und wird) das Treffen "moderieren"

Einzug Fortsetzung

weiterer Ausbau der Starkduftkammer

Starkduftfilteranlage hoher Leistung mit Aktivkohlefilter (zum selberdrehn, teuer aber kann alles)
einfach nur Lüftung nach draußen (mittelteuer, geht aber vermutlich nicht wegen Mietern über uns; erfordert Diplomatie)
kleine zirkulierende Filteranlage (billig, aber macht die Raumluft vermutlich nur etwas klarer und nicht viel trockener(wichitg wegen Schimmel))
Für die Starkduftfilteranlage braucht man diese Teile (denkt Justus):
  1. Rühreinschublüfter ca. 20W ( je nach Schallemmission ab 20€ bis ~120€)
  2. Grobstaubfilterbox inklusive Filter (müssen nur sehr selten gewechselt werden und können teilweise wiederverwendet werden ~(100€)
  3. Lüftungsrohr DN125 (~20€)
  4. Wanddurchführung (~70€)
  5. Lüftersteuerung (~40€)
  6. Filterbox für Aktivkohlefilter (~130€)
  7. Ersatzaktivkohlefilter (~30€)
  8. Luftschalldämpfer (~80€)
Grundinvestition ca 500€-700€
+ Verbrauchskostenschätzung: 5€-30€/Monat je nachdem wieviel die anlage genutzt wird / genutzt werden muss setzen sich aus Stromkosten und Filterkosten sowie Kosten für Ersatzteile (Lüfter) zusammen
eine einfache Lüftung nach draußen würde die gleichen Teile benötigen, minus die Filter. Der Preis ligt dann bei etwa 250€. Die Verbrauchskosten sind entsprechend geringer ohne Filter.
für die zirkulierende Anlage würde man auf die Rohre und Durchführung verzichten bzw eine kompaktfilteranlage kaufen. Investitionskosten von ca 340€ – bei einer kompakten Anlage kann der Preis höher oder niedrige liegen je nachdem welche Leistung man kauft. Verbrauchskosten wie bei der Starkdufftfilteranlage
Gegen die Vollvariante gibt es aus Preisgründen einige Gegenstimmen.
Gegen die zirkulierende Anlage gibt es einzelne Gegenstimmen.

Podest

  • Alle Podestbaubegeisterten melden sich bei eri!.
  • eri! ruft zu einem seperaten Podestbau-Plenum auf

Genossenschaftsanteile

Nichtwohnende Mieter wird der volle Anteil nahegelegt. 10 Anteile für uns. o_0 Die Genossenschaft bespricht das nochmal.
Kabel vom Dach
  • Die Genossenschaft zahlt das Kabel und ist damit Eigentümerin, C3D2 baut es auf/betreibt es
  • Endet am Patchfeld

Satzung, aus E-Mail an mail@ 5.1.2017 23:35:30+0100

Aufbau der Küche

  • Wann stellen wir in welcher Reihenfolge die Selbstversorgung wieder her?
Arbeitseinsatz planen Aufbau Küche (wer wann womit wohin und überhaupt warum)

HQ-Schalter

kann zur Abschaltung aller Stromkreise genutzt werden (ausser Kühlschrank und evtl. "ServerSteckdosen")
nicht besprochen begin

Debatte

Werkzeug

Aufbewahren
Aufräumen
Pflege

alte Hardware sammeln

Alarmanlage

sinnvoller Schutz gegen Einbruch (Abschreckung, Meldung)

Kickern im Zentralwerk

  • Wo soll der Tisch zum Kickern hin?

Zugang in die Räume

Zahlenkombination für den Zugang an den Haustüren
Bestand und Beschaffung von Schlüsseln für die Eingangstür vom Space

Policy für Domains von Mail-Adressen auf den Mail-Verteilern

List-Policy: Mail-Adressen bei Google/Yahoo/GMX/...
  • Beim Regiotreff war das auch Thema bezogen auf die ML dies CCC e.V. – neue Regel für intern setzen?
  • Auf unseren ML sind teilweise Menschen mit GMail, GMX, Yahoo etc. unterwegs. Wollen wir das ändern?
  • Was können/sollten wir tun um es besser zu machen? (Zitat: Wenn nicht "wir", wer dann?)

33C3

Nachbereitung vom C3
  • Was fehlte? Was war sehr praktisch? Packliste verbessern… ggf. Anschaffungen für kommende Veranstaltungen.
  • DECT? (POC hatte Geräte für wichtige Tätigkeiten übern Durst, ggf. kann dieser Pool erweitert werden)
  • Strom?

Familienleben

der C3D2 als Teil vom großen Chaos

vater behauptet, dass wir uns unverhältnismäßig wenig ins Familienleben einbringen.

  • Ist das Absicht oder bekommen wir es nur nicht organisiert?
  • Wollen wir uns vornehmen das künftig besser zu machen? +1
  • Was ist dazu notwendig und wie bekommen wir das dann auch hin?
BTW: Was steht da eigentlich alles so an? (Wo können/sollten wir uns einbringen?)

Plena planieren

Kultur zum Abhalten von Plenen

vater behauptet, dass das Abhalten von [[Plena als Teil der Kultur nur dann beim C3D2 erfolgreich sein kann, wenn eine Regelmäßigkeit gefunden wird. Schön wäre es auch, wenn sich wer dem Thema Plenieren des C3D2 annehmen würde. (Das könnten auch mehrere Menschen sein.)

  • Wann wollen wir einen Rhythmus festlegen?
    Heute, zum nächsten Plenum oder nie?
  • Sollte es wiederkehrende Inhalte geben?

OpenData der Stadt Dresden

vater fragt sich was die Ergebnisse bzw. die Ereignisse durch die mehrheitlich Konstellation Linke(/Piraten)/Grüne/SPD zum Thema OpenData sind.

Bekanntlich gab es erfolgversprechend Datenspuren 2014/Veranstaltung/OpenData meets Stadtrat. Das Motto lautete Was bringt der neue Stadtrat an Daten? OpenData zu Dresden - Was kann erwartet werden und was muss gehackt werden?. Wollen wir da mal als C3D2 unter der Banner OpenData Dresden nachfragen.

Linuxer Chemnitztage/2017

als CCC Sachsen?! – jasle will die Einreichung machen (Bezug: c3d2@ 2017-01-02T19:26:42+0100)
  • Wie muss sich im C3D2 und mit anderen aus dem Chaos koordiniert werden?
  • Was muss mindestens vorbereitet werden? => s. Fußnote
  • Was wollen wir als C3D2 da sonst noch so machen? (außer Projekt "Weißer Fleck")
  • Achtung! Die Frist zur Anmeldung endet 2017-01-08.

storage ist kaputt

EOF

kommende Themen

  • 34C3
    • gemeinsame Unterkunft
      • Abrechnung über das Netzbiotop?
      • Ermittlung des Bedarfs
      • Festlegen des Verfahrens zur Anmeldung und Bezahlung
    • Assembly als C3D2 (only)
      oder gemeinsam mit anderen Gruppen (alus CCC Sachsen (oder sowas))
  • SHA2017
    Mir nach! Ich folge euch!
  • Zentralwerk
    • Mitgliedschaft bei der Genossenschaft
      • Teilnahme an den Treffen der Genossenschaft
    • Teilnahme an den Treffen mit den Mietenden
  • Kulturbüro Dresden
  • Redmine vs. MediaWiki
  • Betreuung (systematische Dokumentation) der Server/Instanzen (Container)/Dienste des C3D2
  • Sauberkeit im Space
  • Ordnung im Space

kommendes Plenum


  • Verfahren zur Terminfindung
    Wer stellt wie den Termin fest?
  • Verfahren zur Einladung
    Wer lädt wie ein?

nicht besprochen end

Dinge, die der Erinnerung bedürfen

Genossenschaft

  • Verfügbarkeit/Anschaffung einer Leiter durch die Genossenschaft, um an die Decke zu kommen (vgl. Leitern der Firma, die die Elektrik im Zentralwerk verlegt hat)
  • (Freiheits-)Feuerlöscher (CO2, 2kg) am Server-Schrank
    • prüfen lassen?

Einzelnachweise