Plenum/2014/1

Aus C3D2
Wechseln zu: Navigation, Suche
Beginn
21 Uhr ++
Pad
pentapad:plenum-2014-03

Feierliche Redmine-Eröffnung

Teppich

  • Justus? ja das bin ich. bitte errinert euch ich habe schon ein, meiner Meinung nach passendes Angebot auf ebay auf der Mailingliste beworben und auch passenden Kleber dafür rausgesucht (laut Hersteller beides für Stuhlrollen geeignet) der Preis belief sich auf etwa 300€ für den ganzen Weltraum

WAS?

  • nur im Küchenbereich Fliesen
  • vorher Fließestrich an ausgewählten Stellen 1 Sack 40Kg, knapp 10€
  • Lachmoewe und DW gehen in den Baumarkt und holen Fliesen und E
  • Kantenschutz
  • Fliesenschneider ausleihen
  • Termin finden über Dudle für die Realisierung (langfristig)
  • HQ ist für mehrere Tage unbenutzbar
  • Zeitplan?
  • 4m-Rollen x 7m x 2 --> 56 m²
  • Polyetherkleber
  • Im Raum Teppich(Nadelvlies, kein allzu schlechter), Küche vllt Fliesen oder so
  • Wie kommt das ganze Zeuch aus dem Raum raus, haben wir Platz in den anderen Räumen? der Teppich muss nicht in einer Tour verlegt werden sondern kann auch in zwei Etappen verarbeitet werden. das bedeutet aber Mehraufwand beim Reinigen des Untergrundes (dieser muss staubfrei sein und möbelrücken verteilt Staub).

Storage

  • Nicht genutzte Sachen (auch leere Flaschen) müllen die Arbeitsplatten/Fußböden voll -> Aufräumen
  • Flur braucht Schränke, ich mache gerne ein paar Pläne (lachmoewe)
  • Persönlicher Besitz bzw. Boxen sollen beschriftet/gekennzeichnet sein
  • Lebensmittelschrank --> nach den Fliesen

Kitchen

  • Abwasser?
  • Die Absprache mit der Hausverwaltung lautet, dass uns Wasser im 1. Quartal bereitgestellt wird.
  • DW redet mit der Hausverwaltung!
  • Warmwasser?
  • Warmwasser war auch Gegenstand der Absprache mit der Hausverwaltung.
  • Pizzateller --> eri! 10 Stck

Bücher

  • Allgemein: Bücher die im HQ landen gehen in den Besitz des HQ´s über, es sei denn sie sind entsprechend gelabelt.
  • persönliche Bücher kennzeichnen

Einkauf

  • Kabelkanal 120mm breit 60mm hoch 8m lang
  • Patchfeld
  • Netzwerk Verlegekabel 50m cat6
  • 1 Netzwerkdose
  • Netzwerkdosenabdeckungen 12
  • 2 Einbausteckdosen

ja, beschaffen wir

kolle und andere Getränke

  • vater berichtet, dass (dank alice) wir kolle-mate preiswert (und andere Getränke) anliefern lassen können.
  • Bestellung(en) könnte vater übernehmen.
  • Welche Vorstellungen bestehen bezüglich dem Bezahlen (Eigentlich wäre es ja sinnvoll das via Rechnung machen.)?
  • ja, wir nehmen 10 Kästen
    --> prepaid-preis auf 1 €
  • vater kümmer sich um die bestellung (usw.)
  • vater soll auch erstmal, was auch immer er als form der bezahlung vereinbart, die rechnungen begleichen.

Verschattung - Schalter

  • Justus fixed das

Türschlossdings

  • DW?
  • Schließsystem wird aktuelle getestet, wenn funktional wird ein Zylinder mit Notschließfähigkeit benötigt (ggf. gebraucht mit vielen Schlüsseln beschaffen)
  • Wie siehts aus mit Karten?

Sensor vom Stromzähler

  • lachmoewe? Gern, sobald das Kabel angeschlossen ist
  • DW redet mit dem Elektriker
  • Signal sollte mit nem Pi o.ä. und ganz wenig elektronik abgreifbar sein. Soweit ich weiss, schliesst der Zähler beide Adern kurz, wenn eine Wh verbraucht wurde -> überprüfen
  • Zählertyp: DSZ KDK Count 3-5/65 E61

LED-over-TCP

  • Lightknot-Neuimplementierung
  • Wer mag mitmachen?
  • Astro in node.js?

Selbstverständnis

HQ & C3D2.
  • Sehr viel Metadiskussion im Anflug und ein Thema was man auch nie erschöpfend behandeln kann. (Beitrag von koeart)
    Die Presseanfrage und die daraus resultierende Diskussion zeigen, dass wir uns mal über das Grundverständnis des HQ und des C3D2s unterhalten sollten. Ich finde es schade, dass man (aktiv oder zumindest in Gedanken) geneigt ist, Leuten "Redeverbot" zu erteilen, weil sie die (eigene bzw. aller) Meinung nicht zu vertreten scheinen. Als C3D2 sind wir Ansprechstelle für die Presse und müssen als solcher auch halbewegs flott mal ein Statement zu Rande bringen. In der Vergangenheit hat es geklappt, dass man in der Grundposition übereinstimmte, es bei solchen Diskussionen dann ums Argumente Sammeln ging, allerdings niemand (zumindest öffentlich) Bauchschmerzen hatte, wer mit der Presse redet. So zumindest meine Wahrnehmung. Das geht auch gut, sofern man die gleichen Grundwerte teilt.
    Mein Wunsch: (Weg von der Kiff-und-Spielgesellschaft, scheiß Spruch von mir, entschuldigung.) [...] [H]in zu mehr politischer Diskussion. Der Chaos Computer Club ist in meiner Wahrnehmung ein Akteur der nach außen eine "Politik" vertritt die aus bestimmten Werten, Grundsätzen und Zielen besteht: <http://ccc.de/de/hackerethik>
    Für mehr C3 in D2.
    koeart
  • anmerkung von alice: die politiker in der stadt halten sehr viel von euch jungs und mädels. ich hab unteranderem sowas gehört wie "wenn der ccc was sagt dann ist das so". fand ich sehr beachtlich und anmerkungswürdig.
  • frage von alice: in welche richtung soll sich der c3d2 denn mehr bewegen? hab die diskussion nicht verstanden.

Themenabende

  • Doodle für Matemat

Lightning-Talks

 ?

Techniksprechstunde

  • Anmerkung von Alice: Erste Techniksprechstunde fand statt! YAY \o/ https://wiki.c3d2.de/Techniksprechstunde
  • vater freut sich darüber. Er wünscht sich, dass solche nennenswerten Termine auch via Website bekanntgegeben werden. Im Übrigen würde er sich auch über eine Dokumentation (via Wiki) wünschen. Er findet es arg schön, wenn die Entstehung von solchen Projekten für die Nachwelt beschrieben wir.
  • Wiki ist in Arbeit, Mitarbeit erwünscht