Matemat

Aus C3D2
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Matemat soll eine einfache Abrechnung und Bestandshaltung zu Mate (aka Getränke) und anderes übliches Verzehrbares möglich machen. Maßgeblich soll die Verwaltung auf Papier für und rund um die Mate-Kasse im HQ ersetzt sein. Die Gepflogenheiten zur Bezahlung und Beschaffung von Verzehrbaren sollte abbildbar sein.

Inhaltsverzeichnis

yammat

Achtung!
yammat wird produktiv eingesetzt! :-D
	http://matemat
	http://matemat.hq.c3d2.de
Mögen Belange für die Verbesserung gemeldet werden! :-)
	https://github.com/nek0/yammat/issues

yammat ist ein (der) Matemat für den C3D2. Es ist ein web application, die auf Yesod basiert.

yammat Einführung

Momentan ist der matemat yammat im HQ deployed. Zu erreichen ist dieser unter http://matemat innerhalb des HQ, im v6-Netz auch weltweit unter http://matemat.hq.c3d2.de.

yammat Siehe auch

yammat Weblinks

yammat Datenbank-Backups

Sowohl nek0 also auch Mic92 machen täglich Backups der Postgresql-Datenbank

Anwendungsfälle

  • Nutzerkonto aufladen
  • Erwerb von Speisen/Getränken
  • Erstellen/Editieren von Gegenständen für Lagerhaltung
  • Kassensturz (Fehler: ohne Verbindung mit Nutzer)
  • Auszahlung/Entnahme aus Kasse (Fehler: ohne Verbindung mit Nutzer)
  • fehlt: Einzahlung in Kasse (z.B. Pfanderlöse)

vms

vms, ausgeschrieben Vorratsmatenspeicherung, war ein Projekt für einen Matemat für den C3D2. Mit der Bereitstellung von yammat wurde das Projekt obsolet. Dies liegt auch insbesondere daran, dass das nachfolgende Projekt yammat das gleiche web framework nutzt und auch schon Anwendung findet.

vms sollte, basierend auf Yesod, ein web application entstehen.

Zum Projekt gab es Anfang 2014 einen Themenabend Matemat mit Yesod[1].

vms Weblinks

yamatemat

yamatemat ist ein Projekt für einen Matemat für den C3D2. Es ist ein web application, die auf Django basiert.

Das Projekt (die Aktiven zum Projekt) stellte sich die Einbeziehung von Barcodes vor. Für die Dauer bis zur Bereitstellung von für Python verwendbare Daten von einem Lesegerät (Labelencoding) wurde das Projekt ruhen gelassen.

yamatemat Siehe auch

Historie

Anfang 2014 gab es einen Themenabend Matemat mit Yesod[2]. Es wurde das Projekt vms vorgestellt.

Anfang 2015 gab es mit yamatemat ein weiteres Projekt.

Zu Ostern 2015 wurde yammat, losgelöst von bestehenden Projekten, implementiert und deployed.

Ähnliche Projekte

Weitere Bestandteile und Teillösungen

  • Etiketten (von Flaschen/Chunk-Artikel) haben i.d.R. einen Barcode in der Codierung code128.
  • Personen können mit Nicht/Identifier ebenfalls von einem Label/Club-Ausweis (Fallback Tastatur) gelesen werden, s.a. labelencoding
  • Die Label der Artikel und optional Personan können durch Einsatz von Webcam/Barcodeleser erfasst werden, s.a. ZBar
  • Das Drucken von kurzweiligen Labeln und Tags geht wunderbar mit einem (dem) Thermodrucker.

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. web:news/ta-yesod-matemat.html
  2. web:news/ta-yesod-matemat.html
  3. https://github.com/chaosdorf/mete
Persönliche Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge