Diskussion:Vortragsreihe an Schulen

Aus C3D2
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorträge nur für Mädchen? - sicher daß dann überhaupt jemand kommt? --Astro 02:12, 30. Jan 2005 (CET)

Naja, genau das ist ja der Punkt. Ich würd die dann einfach direkt ansprechen oder ansprechen lassen. Ich denk es gibt ne menge Mädchen dies interessiert aber einfach Angst haben. Vor allem Fremden;) --fanuh

Mit welchen Themen könnte man die Damen ansprechen? Einfach nur ein Plakat aufhängen wird wohl nicht reichen. Damit lockt man sie vermutlich nicht an. :-( Auch ein "Linux ist toll"-Vortrag ist wohl unpassend.


Betriebssysteme - Schüler die soetwas interessiert wären wohl eher in der LUG anzutreffen... --Astro 02:12, 30. Jan 2005 (CET)

War nur so als ein Teil des Vortrags gedacht, reicht ja schon wenn man da ein ibook und einen Laptop mit Linux und/oder BSD da stehn hat und die einfach mal klicken können oder so... Knoppix wär da auch ne nette Idee vielleicht. --fanuh

"* Schulen ansprechen?!

    • ein/zwei Informatik-Stunden kreativ gestalten o.
    • 'Vortrag' / Aktion am Nachmittag?!"

Naja, das wär halt die Frage. Ich würd erstmal Schulen ansprechen in denen ich die Schülersprecher kenne und mir sicher sein kann das dann auch alles klappt und klar geht. Das dürften etwa 10 sein. Für den Anfang reicht das;) Ansonsten, sollte da mehr Bedarf von uns und den Schulen entstehen, würde ich mich im SSR drum kümmern. Ich find beide Ideen gut -> können ja beide mal ausprobieren. --fanuh

Persönliche Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge