Diskussion:Von Menschen und Bits

From C3D2
Jump to: navigation, search
  • Referentenvorstellung [...]
    • Diese Art sich vorzustellen ist das Richtige fuer eine 7. oder 8. Klasse, nicht fuer die 10. Es ist besser man ueberfordert als unterfordert. Diese Klassenstufe sucht keine Freunde in den Vortragenden, sondern jemand der ihnen etwas interessantes Erzaehlen kann. Es ist besser sie mit interessantem Kontent zu fangen als mit plumpen 'ich versteh euch ja'.
  • Anfangen mit "Falsche Zeit"
    • Wieso? Ich sehe da keinen Zusammenhang...
  • Themen [...]
      • Es reicht, denke ich, die Geschichte nur kurz zu umreissen.
    • Ich wuerde auch an dieser Stelle noch die negativen Dinge die entstanden sind erwaehnen.
    • aus dem Punkt "was ist daraus entstanden:
      • Wuerde ich kuerzer fassen und eher Dinge wie erweiterte Kommunikation (Chat, Mail, Blog, Wiki, Webseite) nennen und dann daraus die Punkte Datenspuren, Wissensmonopol, DRM und andere Dienste ableiten.
    • freie Software und Hacking
      • gehoert in den Punkt "was ist daraus entstanden", kann dort natuerlich tiefgruendiger behandelt werden als die Anderen
-> Datenschutz (Sicherheit), Hacking und Freie Software als Schwerpunkt, den Rest nur erwaehnen


So koennte man das in 45 Minuten schaffen (schwer, muesste man individuell kuerzen, manche Klassen diskutieren mehr, andere weniger), ich frage nach ob ich 90 Minuten kriege.

fanuh

Personal tools
Namespaces

Variants
Actions
Navigation
Tools