Datenspuren 2009/Protokoll/2009-08-24

Aus C3D2
Wechseln zu: Navigation, Suche

Today is Sweetmorn, the 17th day of Bureaucracy in the YOLD 3175 Montag, 24. August 2009

Zu tun

  • Fehlende Vortragende+Vorträge in RT (https://rt.cccv.de) einpflegen (um Bestätigungen verschicken zu können)
    • Abgleich mit pentabarf -> koeart arbeitet dran -> done
    • a8 schreibt morgen an:
      • Udo Vetter -> hat keine Zeit
      • Alvar Freude
      • Franziska Heine
      • Mogis
  • Workshop/Vortrags Brainstorming
    • farao&thammi: zensiertdas.net -> koeart hat anfrage gemacht
    • Stephan Enderlein: dd-mesh.de (Hannes)
    • nachhaken: vzbv -> koeart
  • Rahmenprogramm Brainstorming
    • Geocaching - muss bei Open Streetmap noch mal nachhaken, wegen GPS-Geraeten
    • abends in der lounge dj set? djs vom letzten jahr haben über rt angefragt ob sie wieder auflegen sollen (konrad)
  • lockpicking? Ideen? Meinungen (als kleine Gedankenentspannung)
    • a8 würde ja auch gern eine Runde polit-bash.org Jeopardy spielen.
    • koeart findet das eine gute Idee. Hannes auch.aeon auch
    • brennstation/privacy dongle machen
  • Propaganda
    • Zeitungen? Wenn ja, welche: AdRem, Caz, Spiegelei, SZ, DNN, (mdr, fernsehn dresden?)
      • Wer welche Zeitung?

Nancy: Cybersax/Sax, Fritz, Spiesser, Blitz, dd-inside, Hannes: caz, sz, spiegelei, dnn

      • Pressetext

Auch dieses Jahr veranstaltet der Chaos Computer Club Dresden das Symposium "Datenspuren" am 3. und 4. Oktober. Der Fokus der Veranstaltung liegt darauf, einem breiten Publikum das Thema Datenschutz näher zu bringen. Dazu hat sich eine Mischung aus Vorträgen, Workshops und Diskussionen bewährt. Das vergangene Jahr war geprägt von Einschnitten in die Privatsphäre der Bürger. So zum Beipiel der Adressverkauf der Meldebehörden oder die Änderungen zum Telekommunikationsgesetz ("Vorratsdatenspeicherung"), sowie der geplanten "Sperrung von Webseiten". Die Veranstaltung steht deshalb in diesem Jahr unter dem Motto "Hands off - Privacy on". Finger weg von den Grundrechten; der eigenen Privatsphäre bewusst werden.

    • Zeitungen - definitiv. Unser Sprachrohr zur offline Welt. ~ 1 Woche vorher Artikel drucken lassen?
    • Eintrag auf events.ccc.de nachhaken -> koeart->hat astro mal schnell gemacht
    • evtl nachtfalter?
    • Flyer: Kristin 1: 0, Kristin 2: 3, Sven: 3
  • Catering/Tshirt-Verkauf Info
    • Berlin warnt vor Verkauf, wegen Steuerprüfung -> Verein, Allgemeinnützigkeit usw
    • koeart hat Scheuen schon gefragt ob Scheune Bar übernimmt, allerdings Mate-Special Price macht
    • T-Shirt Verkauf: Am besten jemand bezahlt T-Shirts privat und rechnet Gewinn selbst mit Finanzamt ab
    • Catering für Mitwirkende/Angehörige haben wir letztes Jahr selbst gemacht - dieses Jahr wieder?

Wie soll das ablaufen? -> so wie letztes Jahr :)m->wie war das :p?

Persönliche Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge