Datenspuren/2020/CTF

Aus C3D2
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wir haben ein einfaches CTF (boot2root), welches sich besonders für Einsteiger eignet. Die zum CTF gehörenden Rätsel (auf Englisch) leiten die Spieler in die richtige Richtung, im zweiten Schritt können dann jeweils Exploits angewendet werden.

Am Ende seid Ihr Admin auf der Maschine.

Ich würde mich besonders über junge Teilnehmer freuen; allerdings sollten die Teilnehmer über grundlegende Computerkenntnisse (Linux) verfügen und z.B. schonmal ein ssh benutzt haben, oder wissen wie eine Web-App konzeptionell funktioniert.

Wir schätzen motivierte Jugendliche ab der 9. Klasse haben eine Chance, vielleicht aber auch erst etwas später.

Wir sind auf 20 Teilnehmer beschränkt. Tragt Euch bitte hier in der Wikipage ein, wenn Ihr teilnehmen wollt und auch tatsächlich teilnehmt. Zu 2. spielt es sich leichter, deswegen werden wir zu Anfang des Spiels Teams bilden.

Dieses CTF wurde bereits einmal auf dem 36c3 angeboten [1]. Solltet Ihr damals dort schon teilgenommen haben, gibt es bei dieser Iteration wenig überraschungen.

Technische Voraussetzungen / Setup

  • Ihr braucht einen Computer, von dem aus Ihr angreift. Hierzu empfiehlt sich eine VM mit Kali-Linux. Da sind alle notwendigen Tools direkt dabei.
  • Ihr braucht IPv6-Internet. Ein vernünftiger Internetanbieter sollte Euch IPv6 im Jahr 2020 schon nach Hause liefern. Alternativ könnt Ihr Euch einen IPv6 Tunnel klicken (z.B. https://www.he.net/). Für Leute vor Ort gibt es im Zentralwerk auch allerfeinstes IPv6. Falls Ihr Euer IPv6 direkt über Euren Internetanbieter bezieht, solltet Ihr die Netzwerkverbindung der VM in den Bridge-Modus schalten; dann kriegt die VM direkt auch IPv6. Solltet Ihr einen Tunnel klicken, solltet Ihr den Tunnel direkt in der VM einrichten. Ob Euer IPv6 funktioniert könnt Ihr mit einem

ping6 www.c3d2.de
PING6(56=40+8+8 bytes) 2342:e0:1717:8c00::8a15 --> 2001:67c:1400:2240::3
16 bytes from 2001:67c:1400:2240::3, icmp_seq=0 hlim=59 time=12.535 ms
16 bytes from 2001:67c:1400:2240::3, icmp_seq=1 hlim=59 time=13.539 ms
^C
--- www.c3d2.de ping6 statistics ---
2 packets transmitted, 2 packets received, 0.0% packet loss
round-trip min/avg/max/std-dev = 12.535/13.037/13.539/0.502 ms

probieren.

TEILNEHMERREGISTRIERUNG

  • Hacker1 Ben
  • Hacker2 <- Hier jeweils Deinen Namen eintragen.
  • Hacker3