Configparty

Aus C3D2
Wechseln zu: Navigation, Suche

Idee

In Anlehnung an das Konzept Install-Party, oder auch dem Konzept Cryptoparty, könnte es auch eine Art Configparty geben. Eine Configparty kann eine eigenständige Veranstaltung sein, aber kann auch der Teil einer ähnlichen Kategorie:Veranstaltung sein.

Inhaltliche Idee ist das Vorstellen von empfehlenswerten Konfigurationen. Theoretisch soll (kann) maßgeblich von einem neu aufgesetzten Betriebssystem, ausgegangen werden. Daher kann (soll) auch das Installieren der Anwendung Gegenstand sein. Die zentrale Fragestellung sollte sinngemäß sein: Was sollte/könnte ich einstellen, um mich zu schützen, mir Sachen zu vereinfachen oder überhaupt erst zu ermöglichen?

Besonders herausgestellt werden könnten auch bestimmte Szenarien, etwa das Betreiben von Servern oder der übliche Anwendungsbereich von einem Laptop. Auch könnten besondere "Tricks" zu einzelnen Betriebssystemen ergänzend angeboten werden. (Dabei gäbe es dann auch eine direkte Verzahnung zu speziellen Install-Parties.)

Alternative Bezeichnungen könnten auch

  • Service Install Party
  • Deploy-Party

sein.

Idee Service Install Party

"Eigentlich" ist mit dem Begriff Install-Party die Installation von einem neuen (im Sinne von anderen) Betriebssystem gemeint. Bei der Idee geht es aber um die Installation von Anwendungen. Dabei können die Rahmenbedingungen, die sich durch die Installation bei bestimmten Betriebssystemen ergeben, auch eine Rolle spielen. Jedoch geht es um weitaus mehr bei der Installation und Konfiguration einer Anwendung. Beispielsweise die Anknüpfung an andere Anwendungen oder die Anpassung anderer Anwendungen ist nahezu immer Gegenstand der Installation bis hin zur Inbetriebnahme.

Projekt

Inhalte

DNS

Verwendung bestimmter name server

anonymes DNS

Projekt freenom

Schutz vor Zensur bei DNS

DNS Howto (gegen Zensur)

Dateisysteme

Dateisystem ZFS

?

Bootloader

Bootloader GRUB

?

Siehe auch

  • Software-Party
    Welche Software gibt es und könnte oder gar sollte ich nutzen?