Benutzer:Vater/FreeBSD

Aus C3D2
Wechseln zu: Navigation, Suche

Community

Klärung zum Verbleib des Betriebes von bsdgroup.de

An verschiedensten Stellen, so auch bei freebsd.org [1], taucht die Domain bsdgroup.de auf. Jedoch scheint sie "unbetrieben". Panne!

Wohl wurde dort einmal arg gearbeitet, etwa zur Dokumentation (Übersetzung).[2]

Vermutlich ist das auf eine mögliche Zusammenführung von bsdgroup.de und bsdforen.de zurückzuführen.

Die [ bytecamp GmbH] wirbt mit dem Betrieb der Seite (der Domain).[3]

Es könnte geklärt werden was mit der Domain werden soll.

Variante I
Die Domain sollte an alle Stellen, die bearbeitet werden können, etwa freebsd.org, entfernt.
Variante II
Die Domain wir "geklickt". Folgend sollte sie dann einfach an entsprechende andere Seiten, etwa bsdforen.de, weiterleiten oder entsprechende Inhalte selbst anbieten.
Klärung der Existenz (der Benutzung) vom Kanal #freebsd-doc.de bei freenode.net

Ist jemals wer beim Kanal #freebsd-doc.de bei freenode.net, der als Weg zur Kommunikation bei freebsd.org angegeben[4] ist.

Vortrag zu BSD und seinen Ausprägungen, insbesondere FreeBSD
Rundflug über die BSD-Welt
  • Was sind die (freien) Ausprägungen von BSD?
    Die 4 Ausprägungen!
  • Welche Projekte gibt es zu den Ausprägungen und was sind ihre Motive und Ergebnisse?
  • Was sind die Funktionalitäten der der einzelnen Projekte? Was erscheint insbesondere für "die Allgemeinheit" als relevant? (Was gibt es so schon schön fertig?)
    • Server
      • FreeBSD
    • Router
    • FreeNAS
      • NAS/Server
    • TrueOS
      • Desktop|Notebook/Server/Thin Client
Vortrag zu FreeNAS 10
umfangreich funktionales Betriebssystem, dass auch angenehm bequem durch Klicken verwaltet werden kann

OS

Ideen

standardmäßig umfangreiche /etc/login.conf

In der Datei /etc/login.conf gibt es standardmäßig einen speziellen Abschnitt für russisch (russian). Es sollte für jede Sprache (jede Lokalisierung) einen solchen Abschnitt geben. Etwa für deutsch gibt es sogar ein (mögliches) Beispiel im Handbuch.

standardmäßig Login group für Menschen

Standardmäßig wird bei der Erstellung von einem Account (mit adduser) eine individuelle Login group - mit der gleichen Bezeichnung wie die Bezeichnung vom Account - erstellt. Vielleicht sollte es lieber eine standardmäßige Login group user geben, die dann gesamtheitlich verwaltet werden kann?

Verbesserungen Handbuch

pw als beispielhaftes Werkzeug auch für alle möglichen Zwecke verwenden

Utilities Which Change Login Classes (Login Classes Method)

Im Abschnitt wird vipw und chpass verwendet. Aber auch sollte pw usermod user_name -L language als Beispiel benannt werden, dass es einfach auch (wieder) damit geht (und die anderen Werkzeuge nur mögliche Alternativen sind).

Einzelnachweise

  1. Suche bei DuckDuckGo nach Einträgen von bsdgroup.de auf den Seiten von freebsd.org
  2. Bericht zu den Aktivitäten bei FreeBSD im Quartal&nbsp:III 2011: Abschnitt The FreeBSD German Documentation Project Status Report
  3. Seite Internet Service Providers auf freebsd.org
  4. Seite FreeBSD Documentation Project: Translations Abschnitt The FreeBSD German Documentation Project